Menü

Lesen von Büchern auf Englisch

Sie lernen Englisch und wollen anfangen Bücher auf Englisch zu lesen? Oder Sie können bereits Englisch und wollen von deutschen Büchern zu englischen Bücher wechseln? Hier erfahren Sie einige Vorteile vom Lesen englischer Bücher und wie Sie als Lernender am besten mit dem Lesen anfangen.

Vorteile

Das Lesen von englischen Büchern hat viele Vorteile. Hier sind einige Vorteile:

  • Der größte Vorteil ist wohl das Lernen. Durch das Lesen von englischen Büchern lernt man schneller Englisch und prägt sich einfacher Redewendungen und grammatikalische Regeln ein.
  • Selbst wenn man schon Englisch kann, bleibt man durch das Englisch Lesen in Übung.
  • Man muss nicht warten bis die Bücher übersetzt sind sondern ist immer up to date. Denn während man auf die Übersetzung wartet kann der Autor ein oder zwei weitere Bücher veröffentlichen.
  • Man liest die Worte des Autoren unverfälscht. Ihr lest das Buch so wie der Autor es geschrieben hat, und nicht durch die interpretierte Übersetzung des Übersetzers. Zudem kann es auch bei Reihen auch zum Wechsel von Übersetzern kommen, was sich beim Lesen bemerkbar macht.
  • Auch ist man unabhängig von der Übersetzung. Oft werden Übersetzungen von Verlagen abgelehnt weil sie befürchten dass es keinen Markt in Deutschland dafür gibt oder die Übersetzung von Buchreihen wird abgesetzt weil sie sich nicht gut verkaufen. Wenn man auf Englisch liest muss man sich keine Sorgen mehr darum machen.

Tipp zum Englisch lesen

Wenn Sie anfangen möchten englische Bücher zu lesen, haben wir hier ein paar Tipps für Sie.

  • Versuchen Sie so wenig wie möglich nachzuschlagen wenn Sie ein Wort nicht kennen. Für Tipps wie Sie mit unbekannten Wörtern umgehen können, lesen Sie unseren Artikel über Lesestrategien.
  • Wenn Sie Englisch lernen dann sollten Sie bestmöglich mit Alltagsgeschichten und zeitgenössischen Büchern anfangen. In diesen Büchern wird häufig ein einfaches Englisches benutzt und es kommen wenig Worte für die nicht aus dem Schulenglisch stammen.
  • Zudem sollten Sie mit kurzen Büchern anfangen, denn wenn man Anfangs Probleme, wirkt es sehr demotivierend wenn das Buch sehr lang ist. Zudem kommt man bei kurzen Büchern schneller zu einem Erfolgserlebnis, wenn man ein Buch beendet und ist motivierter mit weiteren Büchern fortzufahren.
Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com