Menü

AdWords international so geht’s!

Adwords International: Webseiten die auf auf Suchmaschinen optimiert wurden haben es um einiges einfacher neue potenzielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Da man Suchergebnisse von Google immer einfach finden kann. Ein weiterer weg den viele Webseiten anstreben, sind AdWords, denn auch damit kommt man auf die besten Plätze bei den Suchmaschinen. Natürlich lohnen sich Internationale AdWords nur wenn man auch was davon hat, daher braucht ein lokaler Handwerker diese offensichtlich nicht. Für größere Unternehmen lohnt sich das ganze daher um einiges mehr, da diese Werbung im internationalen Bereich viel Traffic einbringt. Wenn es um Werbung im Internationalen ad Bereich geht, gibt es einige Dinge zu beachten von denen man vielleicht so noch nicht bescheid wusste.

AdWords International: Wann lohnen diese sich?

Bevor man Internationale-AdWord Kampagnen in Frage zieht, sollte man sich überlegen ob sich das ganze überhaupt für Ihr Unternehmen lohnt. Es gibt bestimmte Beispiele für die sich die AdWords im Ausland eigentlich immer lohnen.

Darunter fallen beispielsweise Hotels, offensichtlich ist es für diese vom Vorteil Kunden aus dem Ausland in ihre Stätte zu unterbringen. Hier helfen Internationale AdWord Kampagnen besonders um in die Top Ergebnisse zu kommen. Auch wenn Sie spezielle Werkzeuge oder Geräte anbieten, die auch von Kunden im Ausland bedarf finden, lohnt sich das ganze. Das heißt wenn Sie die richtigen Keywords für, die von Ihnen angebotenen Gegenstände benutzen, findet Sie auch der ausländische Kunde. Unternehmen die im Ausland durchstarten wollen sollten sich den Internationalen Ads auch zuwenden, jedoch sollten Sie sich überlegen einen Experten einzustellen, der in dem Land lebt und sich mit den Strategien dort auskennt. Mit der richtigen Agentur dafür sind neuste Kunden und Aufträge so auch viel wahrscheinlicher. Grundlegend gilt also immer, dass im Ausland nach Ihren Dienstleistungen gesucht wird oder Sie im Ausland expandieren. 

Adwords International: wichtige Schritte

Wenn Sie die Suchmaschine die für Ihr Unternehmen wichtig ist gefunden haben, ist die tatsächliche Umsetzung ihrer Werbung dran. Das heißt, jetzt sind Texte in der Zielsprache wichtig und alles andere was das Internationale Publikum anspricht. 

Zum einen ist es wichtig was für Keywörter die Menschen in dem neuen Land benutzen um nach Produkten oder Dienstleistungen, de Sie anbieten, zu suchen. Es reicht hier nicht einfach deutsche Keywörter in die Zielsprache zu übersetzten, sonders gezielt zu recherchieren was für Wörter benutzt werden. Auch wenn es einfacher scheint deutsche Wörter zu benutzen, diese können jedoch trotzdem vielleicht nicht mit der Zielsprache übereinstimmen. Meist hat jedes Land einfach ein anderes Suchverhalten. Die Intention des Keywortes sollte man auch richtig rüberbringen, bedeutet, dass das Keywort vielleicht in einem anderen Zusammenhang benutzt wird. Darüber sollte man sich deswegen auch vorher informieren. Wichtig sind auch die Anzeigetexte, hier ist darauf zu achten das der Text nicht nur in der richtigen Sprache ist, aber auch die lokale Umgangssprache besitzt. Sodass sich die Leute dafür auch einigermaßen  interessieren.

AdWords International: übersetzen 

Das erstellen einer Internationalen AdWord Kampagne erfordert viele Übersetzungen. Da, einen professionellen Übersetzer einzustellen, viel kosten kann verleitet das viele Unternehmen dazu einfach kostenlose online Translator zu benutzen. Das geht meistens aber schief, da es eignes zu beachten gibt. Zum einen können unangenehme grammatikalische Fehler auftreten, was die Kunden im Zielland natürlich sofort erkennen. Dann gelten zum anderen die Kulturellen unterschiede. Das heißt, die Übersetzung durch einen maschinellen Übersetzer kann vielleicht stimmen, aber nichts mit der Kultur zu tun zu haben. Auch hier spricht das keine potenziellen Kunden an. Ebenso kennen die online Übersetzer den lokalen Slang nicht und das lässt Ihr Unternehmen auch eher weniger authentisch wirken. 

Also simpel gesagt, sollten Sie ihre AdWords von ermächtigten Übersetzern übersetzten lassen. Nicht nur um auf der sicheren Seite zu stehen sondern auch um die Anzeigen authentisch und kulturfreundlich klingen zu lassen. Denn ein geeigneter Übersetzer kennt den Markt und die Menschen welche Sie erreichen möchten.

Auch hier bei Berlin Translate können Sie sich von den richtigen Übersetzern Ihre AdWords übersetzten lassen.

Zusammengefasst 

  1. Finden Sie heraus welche Suchmaschine für Unternehmen gebraucht ist
  2. Finden Sie die geeigneten Keywörter in der Zielsprache
  3. Anzeigetexte und Keywords professionell übersetzten lassen
  4. Die Länge der übersetzten Texte beachten 
  5. Zwischen verschiedenen Keyworten unterscheiden und diese definieren 
Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,95 von 5 Sternen 419 Bewertungen auf ProvenExpert.com