Menü

WAS BRINGT DAS AUSWANDERN FÜR UNS MIT SICH?

Berufliche Möglichkeiten

Ihnen bietet sich eine neue berufliche Erfahrung. Indem Sie sich im Ausland niederlassen, erwerben Sie als Auswanderer zahlreiche Fähigkeiten und Vorteile. So können Sie Ihr berufliches Netzwerk international ausbauen, haben möglicherweise ein besseres Gehalt durch eine höhere Position, Steuervorteile oder niedrigere Lebenshaltungskosten.

Sie lernen eine neue Arbeitsweise innerhalb des Unternehmens kennen, treffen neue Kollegen und lernen sogar neue Arbeitsweisen. Es kann erforderlich sein, dass Sie auf Dienstreisen gehen.

Im Ausland gearbeitet zu haben ist ein wahrer Vorteil, besonders bei zukünftigen Bewerbungen für Jobs. Es zeigt dem Personalentscheider, dass Sie über eine gewisse Weltneugier und gute Sprachkenntnisse verfügen aber auch dass Sie Ihr Beziehungsnetzwerk diversifiziert haben.

Eine neue Kultur: Kommunizieren und sich integrieren

Sich dazu zu bewegen, eine andere Kultur als die eigene kennenzulernen, ist eine sehr bereichernde Erfahrung. Tatsächlich lernt man einen neuen Umgang mit dem Alltagsleben, sei es auch nur das Erlernen und die Anwendung einer anderen Sprache.

Dem Auswanderer kann es passieren, dass er die neue Kultur nicht versteht. Jedes Land hat seine eigenen Gewohnheiten, Gesetze, gesellschaftliche Verhaltensregeln… Um einen Kulturschock zu vermeiden ist es ratsam, sich vor der Abreise bestmöglich zu informieren.

Zudem lernt man neue Arten und Weisen, sich in der Gesellschaft zu verhalten, besonders bei den Verhaltensregeln zur besseren Integration im betreffenden Land. Dabei kann die Sprachbarriere in der alltäglichen Kommunikation nervig sein. Deshalb ist es für einen Auswanderer unabdingbar, solide Grundkenntnisse zu haben, um eine schlechte Integration zu vermeiden.

Sich der Welt zu öffnen, andere Menschen zu treffen, sich am Gespräch zu beteiligen und sich für was auch immer zu interessieren hilft Ihnen, an Reife zu gewinnen.  Außerdem lernen wir mehr über uns selbst und über die kulturelle Vielfalt.

Weitere Beiträge zu diesem Thema finden Sie in unserem Blog Leben im Ausland

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com