Menü

HUMANITÄRE AUSWANDERUNG

Ein humanitärer Auslandsaufenthalt ist eine einzigartige Erfahrung, die Sie emotional bereichern und weiterentwickeln kann. Sich auf dieses humanitäre Abenteuer einzulassen, ist oft eher ein persönliches als ein materielles Bedürfnis. Im Allgemeinen versuchen humanitäre Expatriates natürlich, den Menschen, die in einem manchmal benachteiligten Land leben, nützlich zu sein.

Die Besonderheit der humanitären Ausbürgerung

Es handelt sich um eine Auslandsreise, deren Hauptziel nicht darin besteht, das Gastland zu idealisieren, sondern sich der Lebensweise von Menschen bewusst zu werden, die in einer eher benachteiligten Umgebung leben. Ihre Motivation wird Ihr wichtigster Verbündeter sein, der Sie auf dieser Reise unterstützt. Es handelt sich um eine freiwillige Aktion. Es ist eine Gelegenheit für Sie, zu helfen, zu teilen oder an andere weiterzugeben.

Eine persönliche humanitäre Investition

Sich für eine humanitäre Reise zu entscheiden, bedeutet zu akzeptieren, eine Zeit lang von Familie und Freunden getrennt zu sein. Aber nicht immer, denn wie bei jeder Reise ist es möglich, mit anderen zu fahren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, neue Leute in einem humanitären Verein kennenzulernen. Sie werden sich mit Menschen austauschen können, die genauso motiviert und engagiert sind wie Sie selbst.

Anwenden und lernen

Auf dieser humanitären Reise können Sie Ihr Wissen und Know-how in die Tat umsetzen. Sie erwerben danach weitere intellektuelle und handwerkliche Kenntnisse, die für Sie gewinnbringend sein werden. Wie viele große Anthropologen sagen: „Man muss wissen, wie man gibt um im Gegenzug zu empfangen.“ Wenn Sie sich dieses Sprichwort zu eigen machen, wird Ihnen allmählich bewusst, dass materielle Güter nicht alles sind.

Eine starke Wirkung, die Sie ein Leben lang prägt

Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Sie für diese große Reise hoch motiviert sein müssen. Sowie auch körperlich fit. Sie sind möglicherweise Bedingungen ausgesetzt, die sich von Ihrem komfortablen Leben stark unterscheiden. Sie können auch stärkere Empfindungen und Emotionen erleben. Man muss also psychologisch genauso stark sein. Vergessen Sie aber nicht, dass diese Art von Reise in der Regel in Gruppen und Vereinen durchgeführt wird.

Berlin Translate ist für Sie da, wenn es um die beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente geht.

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com