Menü

Ab nach Finnland – Dem Glücklichsten Land der Welt

Ab nach Finnland: wussten Sie, dass Finnland als das glücklichste Land der Welt feststeht? In der Tat, die Vereinten Nationen haben in ihrem jährlichen Glücksbericht (World Happiness Report) das Ranking für das „globale Glücksbefinden“ von 149 Ländern weltweit veröffentlicht. Finnland führt diese Rangliste zum vierten Mal in Folge an! Zur Einstufung der verschiedenen Ländern wurden mehrere Kriterien herangezogen wie das Bruttoinlandsprodukt (BIP), die Lebenserwartung, die individuelle Entscheidungsfreiheit, die soziale Unterstützung und sogar Indizes zur Messung der Korruption in jedem Land.

In diesem Artikel werden wir Ihnen Finnlands Geheimnisse verraten, durch die es zum glücklichsten Land der Welt wurde…

Rituale zum Entspannen

Miteinander teilen ist der Schlüssel zum Erfolg in Finnland. Wie sich herausstellt, zählen Besuche in der Sauna zu einem dieser Rituale der finnischen Kultur. In Finnland gibt es ca. 3 Millionen Saunas! Unglaublich, oder? Diese Zahl ist umso beeindruckender im Verhältnis zu den rund 5,5 Millionen Einwohnern (2019) in Finnland!

Die Sauna ist tatsächlich der perfekte Ort, um Freunde zu treffen. In fast jeder Stadt in Finnland gibt es Saunas. Eine Stadt ist dabei besonders hervorzuheben: Tampere (zwei Zugstunden von Helsinki entfernt). 2019 bekam Tampere den Titel „Sauna-Hauptstadt der Welt“.

Öffentliche Saunas wie die Rajaportti Sauna (die älteste im Land) oder die Löyly Design Sauna (geöffnet seit 2016 in Helsinki ) sind im ganzen Land vorzufinden.

Spektakuläre Landschaften

Weihnachtsmanndorf (Santa Claus Village)

Haben Sie schon einmal davon geträumt, den Weihnachtsmann kennenzulernen? Nun, dazu müssen Sie nach Finnland reisen, genauer gesagt in die Stadt Rovaniemi, der Hauptstadt des finnischen Lapplands. Dort haben Sie gar die Möglichkeit, das Büro des Weihnachtsmannes zu besuchen. Kurz gesagt, Rovaniemi ist eine Traumdestination ganz unabhängig von den Jahreszeiten. Für Langeweile bleibt keine Zeit, wenn Sie Rovaniemi im Winter besuchen. Sie können an zahlreichen Winteraktivitäten wie Safaris mit Schneemobilen oder Schlittenfahrten mit Rentieren teilnehmen. Im Sommer können Sie eine Flussschifffahrt genießen und dabei geheime Plätze in der Stadt erkunden…

Klingt schön, oder?

Aurora borealis

Darüber hinaus können Sie an etwa 200 Nächten pro Jahr die Nordlichter sehen. Am besten können die Lichter zwischen September und März beobachtet werden. Im finnischen Lappland wird in vielen Hotels eine unvergessliche Nacht angeboten, um die Nordlichter zu bewundern. Zu den besten Hotels zählen das Arctic Treehouse, das Snowman World Igloo oder die Seaside Glass Villas.

Umweltfreundlich

In einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus 2018 konnte festgestellt werden, dass die Luft in Finnland zu den reinsten weltweit gehört. In einer Welt in der durch Verschmutzung unsere Gesundheit und Umwelt immer weiter geschädigt wird, suchen die Menschen immer mehr nach einer gesünderen Lebensweise.

Finnland verfügt über eine große Landfläche. Die Bevölkerungsdichte ist relativ niedrig und es gibt nicht viele große Städte im Land. Finnland ist eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. Das Land verfügt über einen großen Anteil an Grünfläche, der geschützt werden soll. Die Zahlen sprechen für sich: 75% der finnischen Landfläche sind Waldfläche und es gibt rund 188.000 Seen sowie 39 Nationalparks.

Ferner ernannte die Europäische Union Lahti als „Grüne Hauptstadt Europas 2021“. Lahti ist als finnische Vorzeigestadt bestrebt, durch Umweltinitativen zum Erhalt der Umwelt beizutragen. Zu den bedeutendsten Maßnahmen zählen etwa der Verzicht auf Kohle und die Grundsäuberung der Seen.

Deshalb: Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Flugtickets zu kaufen und dann ab nach Finnland – dem glücklichsten Land der Welt.

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com