Menü

8 TYPISCH SPANISCHE AUSDRÜCKE

Wir hoffen, dass Sie Ihre britischen Redewendungen geübt haben … Heute fahren wir mit der nächsten Lektion fort. Sie handelt von den Ausdrücken aus einer der meist gesprochenen Sprachen der Welt: Spanisch. Wie bei vielen anderen Sprachen ist es auch beim Lernen von Spanisch wichtig, sich mit den Redewendungen vertraut zu machen. Tatsächlich kann es schnell unangenehm werden, die Bedeutung eines Ausdrucks in einer Unterhaltung nicht zu verstehen… Warum? Lesen SIe den folgenden Artikel, um es herauszufinden…

Estar como una cabra

Fangen wir mit einer leicht zu erratenden Redewendung an. 

Sie bedeutet wörtlich übersetzt: „Wie eine Ziege sein“. Eine ähnliche Redewendung existiert auch im Französischen: „devenir chèvre“, was so viel bedeutet wie „wütend werden“.

Wenn Ihnen ein Spanier also sagt, dass er „como una cabra“ ist, bedeutet es, dass er sauer ist…! 

Desperdirse a la francesa

Wörtlich übersetzt bedeutet die Redewendung „auf die französische Art ‚Auf Wiedersehen‘ sagen“… aber was haben die Franzosen denn falsch gemacht?

Spanier benutzen die Redewendung “despedirse a la francesa”, um eine Person zu beschreiben, die einen Ort verlässt, ohne auf Wiedersehen zu sagen. Die diskret verschwindet ohne den anwesenden Personen vorher Bescheid zu sagen. Auf Deutsch würde man sagen „einen polnischen Abgang machen“. Diesen schwarzen Peter schiebt sich wohl die ganze Welt gegenseitig zu…

Ser pan comido

„Gegessenes Brot sein“? Die Leser mit Französischkenntnissen kennen vielleicht das Äquivalent aus dieser Sprache.

Auch der französische Ausdruck mit derselben Bedeutung bezieht sich auf Essen: „être du gâteau/de la tarte“ (Wörtlich: „Kuchen/Torte sein“). 

Haben Sie eine Ahnung?

Auf Spanisch bedeutet “ser pan comido”, dass eine Sache sehr einfach ist. Auf Deutsch würde man beispielsweise sagen: „ein Kinderspiel sein“. 

Ser un melón

Wörtlich heißt “ser un melón ”eine Melone sein”. Wahrhaftig viele spanische Redewendungen haben einen Bezug auf Lebensmittel. 

Allerdings ist dieser Ausdruck nicht wirklich aufwertend, da sie besagt, dass jemand ein Hohlkopf sei.

Ser una rata

Kleiner Hinweis: Wenn jemand Ihnen sagt, dass Sie „una rata“ sind, gibt es einen Grund, es schlecht zu nehmen… 

Nein, es bedeutet nicht, dass Sie eine Ratte sind. Allerdings bedeutet dieser Ausdruck, dass Sie… geizig sind.

Buscar tres pies al gato 

Diese Redewendung bedeutet Wort für Wort übersetzt „Drei Katzenpfoten suchen“. 

Tatsächlich wirft ein Spanier der diese Redewendung benutzt seinem Gesprächspartner vor, etwas komplizierter zu machen als es ist. Auf Deutsch sagt man dazu beispielsweise: „Haarspalterei betreiben“.

Dar la vuelta a la tortilla

Dar la vuelta a la tortilla” bedeutet wörtlich übersetzt „das Omelett drehen und wenden“. Aber was bedeutet diese Redewendung…?

Sie bedeutet „Die Situation umdrehen“. Man kann es auch als „den Spieß umdrehen“ oder „das Blatt wenden“ übersetzen.  

Estar hasta las narices 

Estar hasta las narices“, heißt wörtlich übersetzt „etwas reicht über die Nase hinweg“ und bedeutet, dass man von einer Situation genug hat. In Deutschland würde man sagen „Die Nase voll haben“.

In Zukunft werden diese 8 typisch spanischen Redewendungen für Sie „pan comido“ sein. Mit diesem praktischen Minileitfaden werden Sie die Sprache wie ein Meister sprechen können. 

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com