Menü

Führerschein übersetzen: wofür ist das nötig?

Ob man seinen Führerschein übersetzen lassen sollte hängt ganz von dem Land ab, in dem sie ihn nutzen wollen. Falls Sie als deutscher in ein anderes EU-Land reisen, müssen Sie Ihren Führerschein normalerweise nicht Übersetzen lassen. Trotzdem sollten Sie sich vorher schlau machen ob eines dieser Länder vielleicht doch Ausnahmen macht. Aber in der Regel gilt das der EU-Führerschein in allen EU Mitgliedsstaaten gültig ist. Einschließend Länder wie Island, Lichtenstein, Norwegen und der Schweiz. Bei Ländern außerhalb der EU sollten Sie sich von vorne rein informieren ob es reicht den Führerschein übersetzen zu lassen oder ob sie doch einen internationalen Führerschein vorweisen müssen.

Ausländischen Führerschein übersetzen lassen

Wenn Sie jedoch aus dem Ausland kommen und ihren ausländischen Führerschein in Deutschland benutzen wollen sollten Sie hier auch darauf achten, wo der Führerschein ausgestellt wurde. Führerscheine aus EU-Ländern sind auch hier wieder ohne eine Übersetzung gültig, sofern Sie sich nicht länger als 6 Monate in Deutschland aufhalten. Hat man aber einen Führerschein aus einem anderen Land muss dieser im Normalfall entweder übersetzt werden oder Sie brauchen, wie oben genannt, einen internationalen Führerschein.  

Bei einem internationalen Führerschein regelt jedes Land das selbst. Das heißt; in manchen Ländern reicht der Internationale Führerschein zusammen mit dem Führerschein aus Ihrem Land aus. Trotzdem verlangen manche Länder, dass das originale Dokument trotzdem nochmal übersetzt wird. Hier sollte man sich vorab, selbst über die Regelung im jeweiligen Land informieren. 

In Deutschland gibt es unter anderem diese Stellen bei denen Sie Ihren Führerschein übersetzen lassen dürfen:

• Allgemein vereidigte Dolmetscher und Übersetzer 

• deutsche Automobilclubs

• amtliche Stellen der Ausstellung des Führerschein

• Übersetzungsbüros mit gerichtlich beeidigten Übersetzern

Bei manchen Ländern verzichtet Deutschland komplett auf die Übersetzung des Dokuments. Auch hier sollte sich der Einreisende selbst vorher darüber informieren.

Führerschein übersetzen: kosten und weiteres

Falls der Internationale Führerschein nicht reicht und Sie eine Übersetzung Ihres original Dokuments brauchen müssen Sie sich selbstverständlich an einen ermächtigten Übersetzer oder Dolmetscher wenden. Wichtige Dokumente wie den Führerschein sollten sie vermeiden selbst zu übersetzen und falls sie das doch tun, müssen sie das Dokument letztendlich auch von einem Übersetzer beglaubigen lassen. Das kostet im Endeffekt auch Geld, darum ist es zu raten sich direkt an ein Übersetzungsbüro zu wenden. Da die beeidigten Übersetzer mit der Richtigkeit bürgen und auf die Zielsprache ausgerichtet sind.

Wie viel es am Ende kostet Ihren Führerschein übersetzen zu lassen hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen die Anzahl der Dokumente,  die Zielsprache, die allgemeine Gebühr der Beglaubigung und weiteres. Deshalb lässt sich kein genauer Preis für eine Übersetzung nennen. Ebenfalls berechnet das jedes Übersetzungsbüro anders.

Wenn Sie also Ihren Führerschein übersetzen lassen wollen, suchen Sie einen ermächtigten Übersetzer oder Dolmetscher bei dem Sie sich sicher sein können das seine Arbeit beglaubigt ist. Da eine Beglaubigung bei behördlichen Dokumenten in der Regel Pflicht ist.. So können Sie sich auch vollkommen im sicher sein, das die Richtigkeit des Dokuments, in der Zielsprache erlangt wurde. 


Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate hat 4,91 von 5 Sternen 421 Bewertungen auf ProvenExpert.com