Menü

Alles über das Studentenvisum 

Alles über das Studentenvisum  Tipps & Tricks

Die meisten internationalen Studenten benötigen ein Studentenvisum, um im Vereinigten Königreich zu studieren. Auf der Website der britischen Regierung können Sie leicht herausfinden, ob Sie ein Visum für Ihr Studium benötigen.

Ihr Visum erlaubt es Ihnen, für die Dauer Ihres Studiums im Vereinigten Königreich zu leben und zu studieren.

Beantragung eines Studentenvisums

Wenn Sie mindestens 16 Jahre alt sind und einen Hochschulkurs im Vereinigten Königreich absolvieren möchten, der länger als sechs Monate dauert, müssen Sie höchstwahrscheinlich ein Studentenvisum über die Student Route beantragen.

Folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung Ihres Studentenvisums:

Schritt 1: Bewerben Sie sich bei der/den von Ihnen gewählten Universität(en) und erhalten Sie ein bedingungsloses Angebot.

Schritt 2: Sobald Sie Ihr bedingungsloses Angebot erhalten und angenommen haben, erhalten Sie von Ihrer Hochschule ein Dokument, das Certificate of Acceptance of Studies (CAS).

Schritt 3: Sobald Sie Ihr CAS haben, können Sie Ihr Visum beantragen. Sie können Ihr Visum bis zu sechs Monate vor Beginn Ihres Studiums beantragen. Sie müssen eine Antragsgebühr entrichten (£363 für Studenten) und einen gültigen Reisepass vorlegen.

Für europäische Studierende: Wenn Sie aus einem EU-Land, Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz kommen, können Sie die UK Immigration: ID Check App auf einem Smartphone nutzen, um die Identitätsprüfung für Ihren Antrag durchzuführen.

Schritt 4: Als Teil Ihres Antrags müssen Sie eine Gebühr entrichten, die sogenannte Immigration Health Surcharge. Damit erhalten Sie Zugang zum nationalen Gesundheitsdienst des Vereinigten Königreichs. Studenten erhalten einen Nachlass von 25 % auf die üblichen Kosten, so dass die Gebühr für Inhaber eines Studentenvisums £470 pro Jahr beträgt.

Für europäische Studenten: Wenn Sie im Besitz einer Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC) sind, können Sie möglicherweise eine Erstattung der Immigration Health Surcharge beantragen. Prüfen Sie auf der Website GOV.UK, ob Sie eine Erstattung beantragen können.

Schritt 5: Als Teil Ihres Antrags auf ein Studentenvisum müssen Sie möglicherweise einen Nachweis über Ihre Englischkenntnisse erbringen. Verschiedene Universitäten haben unterschiedliche Anforderungen. Erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Universität, welche Form des Englischnachweises Sie benötigen.

Schritt 6: Sie müssen Ihren Antrag ausfüllen und ihn vor Ihrer Ankunft im Vereinigten Königreich akzeptieren lassen.

Ihre Universität wird Sie bei der Beantragung Ihres Visums beraten, scheuen Sie sich also nicht, um Hilfe zu bitten. Einige Universitäten haben spezielle Einwanderungsberater, die internationalen Studierenden bei der Beantragung ihres Visums helfen.

Kann ich mit einem Studentenvisum im Vereinigten Königreich arbeiten?

Viele internationale Studierende im Vereinigten Königreich nehmen neben ihrem Studium Teilzeitjobs, Praktika oder Lehrstellen an. Die meisten Studiengänge erlauben es Ihnen, während der Semesterzeit bis zu 20 Stunden pro Woche zu arbeiten. Bevor Sie sich auf Arbeitssuche begeben, sollten Sie Ihr Visum und Ihre biometrische Aufenthaltsgenehmigung überprüfen und in den Bestimmungen Ihrer Hochschule nachsehen, ob es Beschränkungen für die Art der Arbeit oder die Anzahl der Arbeitsstunden gibt, die Sie leisten dürfen.

Für europäische Studierende: Wenn Sie sich für eine Teilzeitbeschäftigung im Vereinigten Königreich entscheiden, könnte sich dies auf Ihren Anspruch auf Erstattung der Immigration Health Surcharge auswirken. Berücksichtigen Sie also alle diese Aspekte, wenn Sie überlegen, ob Sie neben Ihrem Studium im Vereinigten Königreich arbeiten müssen.

Auf der UKCISA-Website finden Sie weitere Informationen zu den zulässigen Arbeitszeiten und Arbeitsarten.

Kann ich nach Abschluss meines Studiums im Vereinigten Königreich bleiben?

Das Datum, an dem Ihr Studentenvisum endet, hängt davon ab, wie lange Sie studiert haben. Vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wann Ihr Visum ausläuft, damit Sie Ihre nächsten Schritte entsprechend planen können.

Möglicherweise können Sie Ihr Studentenvisum verlängern, wenn Sie dazu berechtigt sind, zum Beispiel um Ihr Studium im Vereinigten Königreich fortzusetzen. Möglicherweise können Sie auch zu einer anderen Art von Visum wechseln, wenn Sie im Vereinigten Königreich bleiben und dort arbeiten möchten.

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate hat 4,95 von 5 Sternen 420 Bewertungen auf ProvenExpert.com