Menü

Verantwortungsbewuss reisen

Verantwortungsbewusst und leicht reisen

Verantwortungsvoll reisen: Ratschläge zum umweltfreundliches verhalten

Ins Ausland zu gehen ist gut. Aber leicht und verantwortungsbewußt (für die Umwelt) reisen ist besser! Ob Sie Tourist oder Expatriate sind, wir helfen Ihnen beim Kofferpacken. Mit unserer Beratung vermeiden Sie die Probleme mit überladenen Koffern. Wir geben Ihnen auch einige Tipps, wie Sie während Ihres Aufenthalts umweltfreundlich leben können.

Nehmen Sie nur mit, was Sie brauchen

Um Probleme mit schwerem Gepäck zu vermeiden, raten wir Ihnen, nur das Nötigste mitzunehmen. Wenn Ihr Aufenthalt nur ein paar Tage dauert, denken Sie daran, vielseitige Kleidung mitzubringen. So kann zum Beispiel aus einer Hose eine kurze Hose oder aus einem Hals wärmer ein Hut werden. Sie können sich auch für eine Marseille-Seife entscheiden. Dadurch sparen Sie Platz, da Sie diese Seife für Ihre Duschen und Wäsche verwenden können.

Sparen Sie Platz in Ihrem Koffer.

Wenn Sie für einige Wochen oder Monate weg sind, brauchen Sie mehr Sachen, als wenn Sie nur für ein oder zwei Wochen weg sind. Um alle Kleidungsstücke, die Sie mitnehmen möchten, unterzubringen, empfehlen wir Ihnen, diese in die leeren Taschen zu legen. So können Sie mehrere Kleidungsstücke oder voluminösere Kleidungsstücke (z. B. Ihre großen Wollpullover) mitnehmen, ohne dass diese zu viel Platz in Ihrem Gepäck einnehmen. Sie können Ihre Kleidung auch mit der Marie Kondo-Methode falten. Auf diese Weise ist Ihr Koffer ordentlich und Sie haben einen Überblick über Ihre gesamte Kleidung.

Leicht und verantwortungsvoll reisen: Mehrwegverpackungen

Um überschüssiges Plastik zu vermeiden, raten wir Ihnen, wieder verwendbare Lebensmittelverpackungen zu verwenden. Tatsächlich gibt es mit Bienenwachs getränkte Stoffquadrate, die „Bienenwickel“ genannt werden und die Sie zum Einwickeln Ihrer Snacks verwenden können. Wählen Sie eine Zahnbürste aus Bambus und verwenden Sie Strohhalme aus Edelstahl. Nehmen Sie den Zug (wenn möglich) und nicht das Flugzeug.

Unser letzter Tipp

Dieser Tipp unterscheidet sich ein wenig von den oben aufgeführten, ist aber einer der wichtigsten. Geben Sie immer jemandem Bescheid, den Sie kennen, wenn Sie sich zu einem Abenteuer entschließen!

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com