Menü

LEBEN IN CHINA: WELCHE STADT PASST ZU MIR?

China, auch bekannt als das „Reich der Mitte“, zieht jedes Jahr viele Ausländer an, von denen viele sich in das Land verlieben und beschließen, sich dort niederzulassen. Die Anziehungskraft von China liegt zum Teil in ihrer kulturellen und kulinarischen Vielfalt aber auch in ihren Landschaften. Diese kulturellen und kulinarischen Unterschiede sind in jeder Stadt sichtbar. Tatsächlich zählt China mehr als 30 000 Städte, verteilt auf mindestens 33 Provinzen. Und jede besitzt ihre eigenen Besonderheiten. Und vielleicht haben auch Sie sich entschieden, dass Sie aus beruflichen auswandern wollen oder weil Sie schon immer in China leben wollten. Aber wie oben erwähnt ist China ein riesengroßes Land mit einer Kultur die vielleicht sehr anders als Ihre eigene ist. Deshalb kann es schwierig sein, sich unter all den Städten zurechtzufinden und zu wissen, welche man aussucht.

Alles hängt von Ihrem Profil ab und davon, was Sie auf dem Weg in ein Leben in China suchen

1. Schanghai, wegen seiner Dynamik und seiner Modernität

Wenn Sie die Dynamik von Großstädten mögen, dann wird Ihnen Schanghai bestimmt gefallen. Im Osten Chinas gelegen, ist Schanghai die größte und meist bevölkerte Stadt des Landes. Sie ist gleichzeitig eine der größten Megastädte der Welt und ein internationales Finanzzentrum, was sie zu einer Attraktion für Berufstätige aus aller Welt macht. Nach Einbruch der Dunkelheit kann man in den Straßen oft künstlerischen Aufführungen beiwohnen. Und das ist nur eine von zahlreichen Aktivitäten, denen man in Schanghai nachgehen kann.

Idealprofil: 

  • Junge Menschen
  • Studenten (Aufgrund der auf der ganzen Welt sehr hoch angesehenen Universitäten)
  • Berufstätige

2. Kunming, wegen seiner Ruhe 

Wenn Sie eher auf der Suche nach Ruhe sind und die Hektik der Großstädte nicht mögen, ist die Stadt Kunming, auch bekannt als „Die Stadt des ewigen Frühlings“ genau das Richtige für Sie. Neben dem das ganze Jahr über sehr angenehmen Klima besticht die Stadt auch durch ihr sehr ruhiges Alltagsleben. Die Einwohner sind dafür bekannt, sehr umgänglich zu sein und sich Zeit nehmen zu können. Auch die Vegetation ist dort sehr gegenwärtig, besonders in den zahlreichen Parkanlagen wo man unvergessliche Momente verbringen kann. Da die Stadt jedoch im Gebirge liegt und somit erheblicher UV-Strahlung ausgesetzt ist muss man darauf achten, stets einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor zu tragen.

Idealprofil:

  • Wenn Sie der Hektik der Großstädte entfliehen wollen
  • Familien mit Kindern (Die Lebenskosten sind recht gering)

3. Peking (oder Beijing), wegen seines kulturellen und geschichtlichen Reichtums

Peking gilt als kulturelles Herzstück Chinas. Tatsächlich verfügt die Stadt über eine Geschichte von mehr als drei Jahrtausenden, besonders weil sie die Hauptstadt der mächtigsten Chinesischen Dynastien, unter anderem Yuan, Ming und Qing, war. Die chinesische Hauptstadt verfügt über viele historische Stätten wie die Große Stadtmauer und die Verbotene Stadt sowie zahlreiche Tempel und Paläste. Wenn Sie ein Liebhaber der Geschichte und der chinesischen Kultur sind, wird Ihnen Peking bestimmt gefallen. 

Auch andere Städte wie Guangzhou (auch bekannt als „Kanton“) heben sich durch ihr kulturelles Reichtum sowie durch ihre angesehene traditionelle Küche hervor.

Idealprofil:

  • Liebhaber der Geschichte und der chinesischen Kultur
  • Berufstätige

4. Städte im Norden und Süden aufgrund des Klimas

Ein Aspekt den man auch beachten sollte ist, dass China neben einer großen kulturellen Vielfalt auch über ein sehr breit gefächertes Klima verfügt, dass je nach Standort variiert. Das Klima des Landes reicht von wärmer bis kälter doch allgemein ist der Süden des Landes warm und feucht, während der Norden eher trocken und windig ist. Zum Beispiel erwarten Sie im Nordosten des Landes recht kurze, frische Sommer und lange, harte Winter während im Süden die Winter mild und feucht und die Sommer warm und regnerisch sind. Suchen Sie also die Stadt in der Sie leben wollen nach Ihren Vorlieben aus und danach, was Sie besser ertragen können. Das heißt, dass wenn Sie beispielsweise sehr kalte Winter schlecht vertragen, Städte im Norden des Landes eher nicht für Sie geeignet sind.

Andere Städte, beispielsweise Xiamen, verfügen über ein Klima, das sich zwischen den beiden erwähnten Gegebenheiten einordnen lässt. Diese Stadt mit gemäßigtem Klima verfügt über eine Jahresdurchschnittstemperatur von 21°C. Der Sommer ist nicht zu heiß und der Winter ist nicht zu kalt. Was zudem bemerkenswert ist: Xiamen gehört zu den Städten mit guter Luftqualität, ein nicht unerheblicher Faktor.

Jetzt wo Sie etwas mehr wissen, wird es Ihnen leichter fallen, Ihre Auswahl zwischen allen Städten in China zu treffen. Um Ihre Abreise ins Ausland vorzubereiten, werden Sie auch Ihre offiziellen Dokumente (Zeugnisse etc.) übersetzen müssen. Zögern Sie nicht, unsere offiziellen Übersetzungsservices zu konsultieren. Hier finden Sie alle Informationen die Sie benötigen.

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 410 Bewertungen auf ProvenExpert.com