Menü

Au-pair – der beste Weg, um Englisch zu lernen

Sie haben keine Ahnung von Englisch? Kein Problem! Als Au-pair in einem englischsprachigen Land lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur kennen.

1. Warum Englisch als Fremdsprache lernen?

Es gibt viele gute Gründe, Englisch als Fremdsprache zu lernen. Zunächst einmal ist Englisch die meistgesprochene Sprache der Welt und die Sprache der Wissenschaft. Wenn Sie Englisch sprechen, können Sie mit Menschen aus der ganzen Welt kommunizieren und haben Zugang zu einer unglaublichen Menge an Informationen und Ressourcen.

Aber Englisch ist mehr als nur eine Sprache der Kommunikation. Es ist auch die Sprache der Kultur. Viele der weltweit beliebtesten Bücher, Filme und Musikstücke sind auf Englisch. Wenn Sie Englisch sprechen, können Sie diese Werke in ihrer Originalsprache genießen und sich tiefer mit ihnen verbinden.

Englisch ist auch eine sehr praktische Sprache. In vielen Ländern ist Englisch die Amtssprache oder zumindest eine Amtssprache. Das bedeutet, dass viele Behörden- und Geschäftsformulare in Englisch verfasst sind. Wenn Sie also Englisch sprechen, haben Sie einen Vorteil, wenn Sie in diese Länder reisen oder mit ihnen Geschäfte machen wollen.

All diese Gründe machen deutlich, warum es so wichtig ist, Englisch als Fremdsprache zu lernen. Wenn Sie also noch kein Englisch sprechen, sollten Sie bald damit anfangen!

2. Die beste Art, Englisch zu lernen – durch Au-pair!

Es gibt viele Möglichkeiten, Englisch zu lernen. Eine davon ist ein Au-pair-Jahr. Dabei werden Sie in eine englischsprachige Familie integriert und lernen ganz nebenbei die Sprache. Natürlich können Sie sich auch bewusst auf das Lernen konzentrieren und regelmäßig mit Ihrer Gastfamilie sprechen oder Englischkurse besuchen.

Sie sollten sich aber bewusst sein, dass ein Au-pair-Jahr kein Urlaub ist. Als Au-pair sind Sie für die Kinderbetreuung und den Haushalt verantwortlich und haben daher nicht viel Freizeit. Trotzdem werden Sie, wenn Sie sich für ein Au-pair-Jahr entscheiden, sicherlich viele schöne Erfahrungen machen und viel über sich selbst lernen.

3. Welche Vorteile hat ein Au-pair?

Die Vorteile eines Au-pair-Jahres sind vielfältig. Als Au-pair haben Sie die Möglichkeit, ein fremdes Land und dessen Kultur kennenzulernen. Sie lernen die Sprache des Landes, in dem Sie leben, von Muttersprachlern, was ein großer Vorteil im Vergleich zum Sprachunterricht in der Schule ist.

Auch wenn Sie nicht in Großbritannien, den USA oder Australien leben, können Sie durch Ihr Au-pair-Jahr einen Einblick in die Kultur eines anderen Landes bekommen. Das ist besonders interessant, wenn Sie danach im Ausland studieren oder arbeiten möchten.

Außerdem werden Sie Teil einer Familie und lernen, wie die Menschen in dem Land, in dem Sie leben, leben und arbeiten. Die Arbeit als Au-pair gibt Ihnen außerdem die Möglichkeit, etwas Geld dazu zu verdienen, um Ihren Auslandsaufenthalt zu finanzieren.

4. Wie können Sie Au-pair werden?

Ganz einfach in 3 Schritten :

1. Informieren Sie sich über die Au-pair-Programme in Ihrem Land. In Deutschland können Sie sich beispielsweise über das Auswärtige Amt informieren.

2. Suchen Sie nach einer Gastfamilie, die zu Ihnen passt. Achten Sie darauf, dass die Familie Ihre Interessen und Wünsche teilt und sich auch um Sie kümmern wird.

3. Bewerben Sie sich bei einem Au-pair-Programm. In Deutschland können Sie sich auch über das Jugendamt informieren.

Insgesamt ist ein Jahr als Au-pair eine großartige Erfahrung, die Sie sowohl persönlich, als auch beruflich weiterbringen wird.

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate hat 4,91 von 5 Sternen 421 Bewertungen auf ProvenExpert.com