Menü

Geburtsurkunde übersetzen – Wann benötigt man diese?

Wenn man eine deutsche Geburtsurkunde hat und diese in einem anders sprachigen Land vorlegen müssen, bedeutet das normalerweise dass Sie eine beglaubigte Übersetzung Ihrer Urkunde brauchen. Das gleiche gilt auch für Ausländische Geburtsurkunden die in die deutsche Sprache übersetzt werden müssen und das von allgemein vereidigten Übersetzern. Kosten für die Übersetzung diesem Dokuments variieren stark darin wie viele Sie brauchen und in welche Sprache Sie diese übersetzen lassen wollen. Der Anlass der Übersetzung spielt auch eine wichtige Rolle, da man für manche Angelegenheiten mehr Dokumente als nur die Geburtsurkunde übersetzen lassen muss.

Beispiele, wofür man eine Übersetzung der Geburtsurkunde braucht

In Deutschland wird die Eheschließung, als nicht deutschsprachiger, nur akzeptiert wenn das ursprüngliche Dokument ins Deutsche übersetzt wurde. Falls sie also z.B. einen ausländischen Partner in Deutschland heiraten wollen benötigen Sie auch eine, von einem beeidigten Übersetzer, übersetzte Urkunde. Diese Übersetzer sollten für die Richtigkeit der Übersetzung bürgen können.

Um eine Einbürgerung zu erlangen, benötigen Sie, neben anderen Dokumenten, auch Ihre Geburtsurkunde ausnahmslos übersetzt. Nur damit können Sie Ihren Antrag stellen. Aber auch für eine Namensänderung oder die Beurkundung einer Auslandsgeburt sollten Sie sich an ein Übersetzungsbüro wenden. Nur so erkennen die Behörden das übersetzte Dokument in der Regel an. Für alles gilt darauf schließend jedoch das man die Originale Geburtsurkunde sowie auch die staatlich anerkannte Übersetzung vorlegen hat.

Findet die die Eheschließung, Einbürgerung oder Ähnliches jedoch im Ausland statt, sollten Sie sich vorher informieren ob eine Übersetzung, ihrer Geburtsurkunde, von einem vereidigten Übersetzer nötig ist. Das kann von Land zu Land anders sein. Wenn Sie allerdings eine Geburtsurkunde haben die von vorne rein in mehreren Sprachen ausgestellt wurde, unter anderem auch in Deutsch, ist eine Übersetzung wahrscheinlich nicht nötig. Dies ist letzten Endes dann doch mit dem zuständigen Amt ihres Wohnsitzes abzusprechen.

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com