Menü

WARUM SOLLTE MAN IN DER SCHWEIZ LEBEN?

Die Schweiz, ein gebirgiges Land in Mitteleuropa, ist für viele ein wahr gewordener Traum. Hier ist ein Artikel, der einige gute Gründe aufzeigt, in der Schweiz zu leben.

Schweizer Alpen

Schöne Landschaften

In der Tat ist die Schweiz ein gebirgiges Land, in dem Sie auch viele Seen finden, deren Wasser so klar ist, dass Sie den Grund sehen können. Skifahren im Winter, Wandern im Sommer, eines ist sicher: Es gibt viele Möglichkeiten für Sport. Und es gibt nichts Besseres, als in Form zu bleiben, während man eine zauberhafte Landschaft bewundert.

Hohes Gehalt

Und ja, in der Schweiz sind die Gehälter im Durchschnitt zwei-, ja sogar dreimal so hoch wie in Frankreich, je nach Branche, in der Sie arbeiten. Trotzdem ist auch dort das Leben teurer. Es ist daher besser, komplett in die Schweiz zu ziehen, um dort zu arbeiten, denn wenn sich als Tourist die Preise verdoppeln oder gar verdreifachen, macht sich das schnell auf dem Bankkonto bemerkbar!

Leicht zu organisierender Umzug

Die Schweiz ist nicht nur ästhetisch reizvoll, sondern auch ein Nachbarland von Frankreich, was den Umzug dorthin erleichtert. Und angesichts der Nähe, ist es ohne Schwierigkeiten, dass Sie hin und her gehen können, um Häuser zu besuchen, die Städte zu entdecken…

Sprachen lernen

Die Schweiz ist ein Land mit 4 offiziellen Sprachen. Es handelt sich eigentlich um eine Konföderation zwischen Deutschland, Frankreich und Italien. Je nach Region sprechen die Einwohner entweder Deutsch, Französisch oder Italienisch. Es gibt sogar ein Gebiet, in dem die Schweizer Rätoromanisch sprechen, eine Sprache, die aus der Römerzeit stammt. Wenn Sie also Deutsch oder Italienisch lernen oder verbessern wollen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt! Andererseits ist es genauso gut möglich, in das französischsprachige Gebiet zu gehen und dort zu leben, wenn Sprachen nicht Ihre Domäne sind, Sie aber trotzdem in ein fremdes Land gehen und dort leben möchten.

Und da haben Sie es, ein paar gute Gründe, die Routine zu verlassen, Ihre Sachen zu nehmen, Ihr Umfeld (komplett) zu verändern, um in der Schweiz zu leben.

Florian Ravaux
Als gebürtiger Bretone befürchtet Monsieur Ravaux vor allem eines: dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. Florian Ravaux, 1983 in Rennes geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankreich an der Universität Rennes 1 und in Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf europäisches Recht. Darüber hinaus erwarb er in Partnerschaft mit Sciences-po Straßburg einen Master-Abschluss in Wissenschaftspolitik am Institut des Hautes Etudes Européennes in Straßburg.
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 410 Bewertungen auf ProvenExpert.com