Weshalb du deinen Ehevertrag übersetzen lassen solltest

Weshalb du deinen Ehevertrag übersetzen lassen solltest

Die Übersetzung von Eheverträgen

Durch die Aufregung und das ganze Drum Herum vergisst man leicht, dass man durch eine Heirat einen Vertrag mit seiner Gattin oder seinem Gatten eingeht. Für internationale Paare oder solche, die viel herumreisen, ist es ratsam, den Ehevertrag in entsprechend andere Sprachen übersetzen zu lassen.

Was ist ein Ehevertrag?

Sowohl bei kirchlichen als auch bei standesamtlichen Hochzeiten ist ein Ehevertrag ein wichtiges Dokument, welches der Gattin oder dem Gatten gewisse Rechte einräumen. Die in dem Dokument festgelegten Punkte reichen vom Sorgerecht, in dem Fall, dass das Paar ein oder mehrere Kinder bekommt, bis hin zu den Eigentumsrechten bezüglich der ehelichen Wohnung. Es versteht sich von selbst, dass ein Ehevertrag nur für diejenigen gelten kann, die überhaupt dafür in Frage kommen. In anderen Worten bedeutet dies beispielsweise für ein britisches Ehepaar, dass diese über 16 sein müssen, nicht miteinander verwandt sein dürfen und aus freien Stücken heiraten möchten. Das ist keine erschöpfende Liste der Kriterien für ein potenzielles Ehepaar, vermittelt jedoch eine ungefähre Idee darüber, wer für einen Ehevertrag in Frage kommt, der von nun an einen wichtigen Einfluss auf dein Leben hat.

Der Übersetzungsprozess

Die Übersetzung eines Ehevertrages kann nicht von jedem Übersetzer angefertigt werden, denn aufgrund der rechtlichen Implikationen des Dokumentes ist ein Übersetzer mit Kenntnissen in Familienrecht am besten dafür qualifiziert. Dieser ist mit der Form von Eheverträgen vertraut, wie z.B. an die gebräuchlichen Ausdrücke und verfügt über die für eine fehlerfreie Übersetzung notwendigen Sprachkenntnisse in der eigenen Muttersprache. Diese grundlegenden Faktoren könnten schlichtweg nicht von einem Übersetzer ohne juristische Ausbildung oder muttersprachliche Sprachkenntnisse gewährleistet werden.

Berlin Translate und juristische Übersetzungen

Juristische Übersetzungen stellen ein Teildisziplin dar, die nicht durch alle Übersetzungsagenturen abgedeckt wird. Bei Berlin Translate gehört diese glücklicherweise zu unserem Fachgebiet. Wir garantieren dir die sorgfältige und präzise Übersetzung deiner rechtlichen Dokumente.

Wenn du informative Artikel über verschiedene Vertragstypen und andere rechtliche Dokumente suchst und wissen möchtest, wie wichtig es ist, diese übersetzen zu lassen, ist der Berlin Translate Blog die richtige Informationsquelle für dich. Es lohnt sich, reinzuschauen! 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.