Menü
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro für beglaubigte Übersetzungen & zertifizierte Übersetzungen in Berlin aber auch in Hamburg, München, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Köln, Stuttgart.

Ihre Marke ins chinesische übersetzen

Wie können Sie Ihre Marke ins chinesische übersetzen ?

Die Übersetzung Ihrer Marke ins Chinesische ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie chinesische Verbraucher ansprechen wollen. Als größte Wirtschaftsmacht und bevölkerungsreichste Region der Welt ist China für die meisten ausländischen Unternehmen ein mehr als prosperierender Markt. Es ist jedoch nicht so einfach, den Markt der Mittelerde zu integrieren.

kulturellen Unterschiede zwischen China und Deutschland

Die kulturellen Unterschiede zwischen China und dem Westen sind nicht unbedeutend. Einerseits haben die Einwohner aufgrund der „Großen Mauer Chinas“ ihre eigenen Netzwerke. Da sie nicht in der Lage sind, Google, Youtube, Facebook, Twitter usw. zu benutzen, müssen sie in ihren bevorzugten sozialen Netzwerken nach ihnen suchen, die den Westlern oft völlig unbekannt sind und dennoch täglich von Millionen von Nutzern genutzt werden. Auf der anderen Seite spricht der Großteil der Bevölkerung kein Englisch. Auch wenn sie nun verstanden haben, was hinter der Beherrschung dieser Sprache steht. Deshalb ist die neue Generation auf dem Vormarsch und lernt diese Sprache viel intensiver als die vorherige Generation. In abgelegenen Dörfern und Provinzen ist das Erlernen der englischen Sprache jedoch noch weniger verbreitet, und es wird noch einige Jahre dauern, bis sie sich mit ihnen in der Sprache Shakespeares unterhalten können. Darüber hinaus schätzen sie besonders das Interesse der Ausländer an ihrer Kultur und Sprache. Daher kann es aus Marketingsicht für ein Unternehmen sehr sinnvoll sein, seinen Namen in Mandarin zu übersetzen, um neue Kunden zu gewinnen.

Aber so einfach ist es nicht! Da sich das Mandarin aus Sinogrammen (besser bekannt als „chinesische Schriftzeichen“) zusammensetzt, ist die Übersetzung eines Wortes oder eines Markennamens viel komplizierter, als es sich anhört.

DIE ÜBERSETZUNG IHRER MARKE INS CHINESISCHE ERFORDERT VIEL ARBEIT

Sie müssen bei der Übersetzung Ihrer Marke besonders vorsichtig sein, da die Übersetzung Ihrer Marke zweischneidig sein kann. Wenn es gut übersetzt ist, werden die Chinesen die Mühe sehr schätzen und Ihnen dankbar sein. Ihr Image wird gut wahrgenommen, und sie werden keine Schwierigkeiten haben, Ihnen zu vertrauen. Wenn die Übersetzung jedoch schlecht gemacht wird, wird Ihr Image entwertet. Denn noch bevor sie Ihre Produkte testen, werden sie eine negative Meinung über Ihr Unternehmen haben und versucht sein, sich an einen Konkurrenten zu wenden.

Die Übersetzung Ihrer Marke ins Chinesische erfordert viel Arbeit, Forschung sowie Wissen und Verständnis der chinesischen Kultur. Denn einige chinesische Zeichen können mehrere Bedeutungen haben. Sie variieren je nach dem Kontext, in dem sie sich befinden. Es ist daher auch notwendig, auf die verschiedenen möglichen Übersetzungen eines Wortes zu achten. Da die Kulturen relativ unterschiedlich sind, wird es nicht unbedingt ein Äquivalent zu jedem französischen Wort im Chinesischen geben. Einige Wörter mögen ähnlich sein, aber die Feinheiten eines Wortes können z.B. in der Übersetzung fehlen. Wir werden die verschiedenen Möglichkeiten zur Übersetzung Ihrer Marke sehen. Es gibt drei von ihnen:

DIE VERSCHIEDENEN MÖGLICHKEITEN, IHRE MARKE ZU ÜBERSETZEN

Transliteration:

In diesem Fall basiert die Übersetzung auf dem Klang der Marke. Denn jedes chinesische Zeichen hat einen Klang (in Pinyin transkribiert). Es ist daher möglich, jede beliebige Marke mit dieser Technik zu transkribieren, indem man einfach Zeichen mit ähnlichem Klang auswählt. Es ist auch die schnellste und einfachste Lösung. Aber es ist nicht das beste. Denn bei dieser Art der Übersetzung wird nur der Klang, nicht aber die Bedeutung berücksichtigt. Und da jedes Sinogramm eine Bedeutung hat, kann die endgültige Übersetzung seltsam erscheinen. Sie wird es den Chinesen ermöglichen, Ihre Marke auszusprechen und die Verbindung mit ihrem lateinischen Namen herzustellen. Es wird jedoch völlig bedeutungslos sein. Es muss dennoch sichergestellt werden, dass die endgültige Aussprache Ihrer Marke in Mandarin keinen Homonym hat, der eine Bedeutung haben könnte, die das Image Ihrer Marke zurücktreten würde.

Übersetzung nach Bedeutung:

Wenn Ihr Firmenname eine besondere Bedeutung hat, die mit Ihrem Unternehmen zusammenhängt, dann können Sie sich die erste Option nicht leisten. Die Bedeutung ist auch eine Erinnerung an Ihre Marke und definiert sie. Wenn Sie es für wichtiger halten als den Ton, dann müssen Sie nur die chinesische Übersetzung im Sinne Ihres Unternehmens finden. Ein sehr einfaches Beispiel, um diese Technik zu verstehen, ist das der französischen Firma EDF. Sie entschieden sich einfach dafür, sich „法国电力“ zu nennen, was wörtlich übersetzt „Frankreich (法国) Strom (电力) bedeutet. Diese Strategie hat sich für sie ausgezahlt, denn diese Wahl der Übersetzung ermöglicht es den Chinesen, die Aktivitäten ihres Unternehmens sehr gut zu verstehen. Tatsächlich spielt der Ton keine Rolle und hat keinen Mehrwert, weshalb diese Wahl der Übersetzung für ihr Unternehmen perfekt war. Aber Vorsicht, diese Technik ist nicht unbedingt auf alle Unternehmen anwendbar.

Freie Übersetzung:

Diese Technik ist die am meisten empfohlene und daher von ausländischen Unternehmen am häufigsten verwendete. Es ist aber auch das komplizierteste und mühsamste. In diesem Fall ist die Übersetzung ebenfalls sinnvoll, aber nicht unbedingt die gleiche wie diejenige, die sie mit ihrem französischen Namen haben kann. Es wird eher eine Frage der Übersetzung einer Idee sein, ein subjektiver Akt, der mit dem von Ihrer Marke vermittelten Image zusammenhängt. Es kann ein Merkmal Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung sein (z.B. seine Qualität, Funktion usw.). Diese Übersetzung ist schwierig, da sie eine recht gründliche Kenntnis der chinesischen Schriftzeichen und Kultur erfordert. Das aufschlussreichste Beispiel für diese Art von Übersetzung ist die berühmte „Coca-Cola“, übersetzt mit „可口可乐“: „可口“ bedeutet schmackhaft und „乐“ bedeutet glücklich. Darüber hinaus lautet die in Pinyin übersetzte Aussprache „Ke Kou Ke Le“. Wir sind also nicht weit von der amerikanischen Aussprache entfernt! Aber die Marke hat es trotzdem geschafft, eine klare Vorstellung zu vermitteln: Wir sind eine Marke von leckeren Getränken, die Sie glücklich machen werden. Es mag wie ein Kunststück erscheinen, aber viele haben es geschafft.

Berlin Translate Das Übersetzungsbüro in Berlin: beglaubigte Übersetzung & Fachübersetzung Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com