Klassik

45/pro Seite

Einfache Texte
Ohne Formatierung

Empfohlen

Pro

$30/pro Seite

Einfache Texte
Formatierung

Premium

85/pro Seite

schwierige Texte
Formatierung

Preise für beglaubigte Übersetzungen

Beglaubigte Übersetzungen haben einen besonderen Status: Sie sind wortgetreue Übersetzungen, versehen mit Unterschrift, Stempel und Vermerk eines amtlich beeidigten Übersetzers. Was sind aber die Kosten für eine beglaubigte Übersetzung? Unser Ziel ist es, Ihnen eine beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente  (z.B. Urkunden, Diploma, Zeugnisse) zu einem fairen Preis anzubieten.

 

 

 

EU-Staatsangehörige, welche in Deutschland auf Arbeitssuche sind, haben ein Anrecht auf eine Übersetzung ihrer Zeugnisse, Berufsabschlüsse, Hochschulabschlüsse usw. Das lässt sich aus dem zwischenstaatlichen Recht herleiten, das es verbietet, Staatsangehörigen eines anderen EU-Staates zu benachteiligen. Somit können Sie als arbeitssuchender EU-Ausländer auf die Übernahme entsprechender Übersetzungskosten durch die Bundesagentur für Arbeit bestehen.

Deutsche Arbeitssuchende brauchen des Öfteren Übersetzungen ihrer Abschlüsse und Qualifikationen für die Jobsuche im Ausland. Oftmals kann man sich eine solche aufgrund der Arbeitslosigkeit nicht leisten. Das Arbeitsamt kann Übersetzungen aus dem Vermittlungsbudget nach § 44 SGB III fördern, wenn dargelegt ist, dass diese für die Anbahnung oder Aufnahme einer entsprechenden Beschäftigung benötigt werden.

Drittstaatsangehörige Arbeitssuchende haben oftmals lange und schwierige Vorgeschichten, sind Fluchtsituationen oder vergleichbaren Strapazen ausgesetzt. Solche Menschen brauchen oft dringend Übersetzungen ihrer Dokumente, um sich hier ein neues Leben aufbauen zu können. Können solche Übersetzungen nicht selbst beschafft werden, dann kann das Arbeitsamt eine solche veranlassen.