ENGLAND UND DEUTSCHLAND IM VERGLEICH: EIN KULTURSCHOCK?

England und Deutschland im Vergleich: Ein Kulturschock?  

Obwohl England und Deutschland zu den großen europäischen Ländern gehören, unterscheiden sie sich hinsichtlich einiger kultureller Aspekte erheblich. Wenn du aus England kommst und Deutschland näher erkunden möchtest, achte auf diese kulturellen Unterschiede (wir haben dich gewarnt):

  • Autobahnen

Wahrscheinlich hast du bereits gehört, dass Autobahnen in England und Deutschland sich sehr unterscheiden. Das ist wahr. Tatsächlich gibt es auf einigen Autobahnen in Deutschland (selbstverständlich nicht auf allen) tatsächlich kein Tempolimit. Das lässt die Herzen englischer Autoliebhaber höher schlagen. Im vergangenen Januar wurde erstmals diskutiert, ein Tempolimit von 130 km/h einzuführen. Dieser Vorschlag wurde vorerst einmal verworfen, nutze dies also aus!

  • Zigaretten

Was Zigaretten anbelangt, weist die deutsche Kultur große Unterschiede zur englischen Kultur auf. Während man in England in einen Tabakladen gehen muss, um sich ein Päckchen Zigaretten zu kaufen, ist das Ganze in Deutschland um einiges einfacher. Nicht selten begegnet man beim Spaziergang entlang der Straße Werbeplakaten für eine bestimmte Zigarettenmarke. Unvorstellbar in England? In Deutschland hingegen ist das ziemlich oft der Fall.  Darüber hinaus ist es in Deutschland bei einem Spaziergang wahrscheinlich, dass du auf der Straße jemandem begegnest, der Zigaretten verkauft. Zigaretten sind außerdem sehr einfach in einem Großteil der Lebensmittelläden zu erwerben. Stelle dir sich das einmal vor: Du hast gerade deinen Einkauf erledigt und willst dir eine Packung Kaugummi kaufen, so wie du es aus England gewohnt bist. Bloß hier befinden sich die Zigaretten gleich neben den Kaugummis.

  • Umwelt

Deutschland besitzt ein Pfandsystem, bei welchem man seine Glas- oder Plastikflaschen zu den Sammelstellen (Großteil der Supermärkte) zurückbringen können. Wenn du in Deutschland eine Flasche mit dem Pfandsymbol hast, kannst du sie zurück in den Supermarkt bringen. Im Gegenzug erhältst du einen Wertbon, auf dem die Geldsumme angegeben ist, die du zurückerhältst. Mit diesem Wertbon kannst du beim nächsten Einkauf Geld sparen. Gut für die Umwelt und gut für’s Portemonnaie! Außerdem ist es ist nicht ungewöhnlich, Leuten auf der Straße zu begegnen, die große mit Flaschen beladene Taschen tragen. Das kann einem ebenfalls passieren, während man gerade die Sonne in einem Park genießt: Menschen, die vorbeilaufen und Flaschen sammeln. Eine herumliegende Bierflasche schont die Geldbörse. Danke, Deutschland!

Nun bist du bereit, nach Deutschland zu gehen. Obwohl England und Deutschland viel gemeinsam haben, sind einige kulturelle Aspekte völlig verschieden. Mach dich auf und entdecke diese zwei wundervollen Kulturen!

[ratings]

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.