Menü
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro für beglaubigte Übersetzungen & zertifizierte Übersetzungen in Berlin aber auch in Hamburg, München, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Köln, Stuttgart.

Beglaubigte Übersetzung für China

Beglaubigte Übersetzung für China – Auswandern leichter gemacht

Berlin Translate – Das Lokales Übersetzungsbüro für Abenteurer, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer

Nach China auszuwandern ist kein leichtes Unterfangen, wobei sowohl die chinesische Kultur als auch die Natur des Landes dazu einladen. Es gibt grundsätzlich zwei Wege, nach China einzureisen, nämlich ein Touristenvisum und ein Arbeitsvisum. Ersteres ist für Leute, die langfristig in China leben möchten, eher nicht interessant, da die maximale Aufenthaltsdauer nur dreißig Tage beträgt. Es kann bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung beantragt werden und man benötigt seinen Reisepass, sollte dieser erst nach dem 1. Januar 2014 ausgestellt worden sein, womöglich auch den abgelaufenen Reisepass und eine Erklärung darüber, welche Länder man in den letzten drei Jahren wann und wie lange besucht hat.

Auswandern nach China: Visum für drei Monate beantragen

Dieses Visum ist für drei Monate nach der Ausstellung gültig. Die Alternative, nämlich das Arbeitsvisum, kann man nur mit einem Einladungsschreiben der chinesischen Firma erhalten, für die man arbeiten wird. Somit muss man sich bereits vor der Ausreise um eine Anstellung kümmern oder kann sich während eines touristischen Aufenthalts umsehen. Nach der Einreise mit diesem Visum muss man sich innerhalb von 30 Tagen bei der örtlichen Polizei melden und sein Visum in eine Aufenthaltsgenehmigung umwandeln lassen. Je nach Inhalt des Einladungsschreibens ist die Aufenthaltsgenehmigung für ein halbes oder ein ganzes Jahr gültig und kann entsprechend des Inhalts des Einladungsschreibens verlängert werden. Während das Arbeitsvisum nur die einmalige Einreise erlaubt, kann man mit der Aufenthaltsgenehmigung mehrmals ein- und ausreisen. Es ist sehr schwer, eine permanente Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten, da diese nur erteilt wird, wenn man eine große Investition in China getätigt hat, lange dort gearbeitet hat oder offiziell von den Behörden eingeladen wird.

Auswandern nach China: arbeiten in China

Man kann von Deutschland aus im Internet nach Jobs suchen, wodurch man sich die Reise mit einem Touristenvisum sparen kann. Allgemein ist es jedoch empfehlenswert, sich nach der Einreise ein Netz von sozialen Kontakten aufzubauen, da dies äußerst wichtig für das Leben in China ist. Auch ist zu bedenken, dass die Lebensstandards in China sehr stark schwanken. Wohnungen im Zentrum von Großstädten sind um ein Vielfaches teurer als in ländlichen Regionen und können auch über das Internet gemietet werden (https://www.expat.com/en/housing/asia/china/flats-for-rent.html).

Berufe, die sich besonders für Auswanderer aus Deutschland anbieten, sind Stellen als Deutsch- und Englischlehrer, wobei man für keine der beiden Sprachen Muttersprachler sein oder sonstige besondere Qualifikationen vorweisen muss. Die Eröffnung eines Kontos ist in China mit seinem Reisepass, der Aufenthaltsgenehmigung und der Bestätigung eines Wohnsitzes in China möglich, wobei jedoch anzumerken ist, dass China immer noch viel mit Bargeld arbeitet.

Für eine Kreditkarte benötigt man eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung und ein festes Einkommen. Auf Märkten ist es außerdem normal, über Preise zu verhandeln, so lange es sich nicht um Lebensmittel handelt. Die Anmeldung eines Autos ist vor allem in den Großstädten äußerst kompliziert und kommt einer Lotterie gleich. Da die chinesische Regierung aufgrund der hohen Luftverschmutzung und des hohen Verkehrsaufkommens die Anzahl an Neuzulassungen in Ballungsräumen stark begrenzt hat, werden die wenigen verfügbaren Kennzeichen entweder verlost oder versteigert.

Stattdessen ist es ratsam, sein Auto außerhalb des Ballungsraumes anzumelden und eine Einfuhrerlaubnis für die Stadt zu beantragen, in die man fahren möchte. Dies spart nicht nur Zeit, sondern oft auch Geld. Grundsätzlich ist es zudem ratsam, seine wichtigsten Unterlagen ins Chinesische übersetzen zu lassen, sollten diese mal kurzfristig in der Landessprache benötigt werden.

Auswandern nach China – Beglaubigte Übersetzung Chinesisch / Englisch online bestellen

Sie Wollen im Ausland leben, studieren oder arbeiten? Wenden Sie sich an unsere vereidigten Übersetzer für Ihre beglaubigten Übersetzungen. Bestellen Sie online beglaubigte Übersetzungen Ihrer offiziellen Dokumente in den meisten Sprachen ab 45 EUR netto pro Seite.

Amtlich beglaubigte Übersetzungen zu niedrigen Kosten, online & schnell. Unsere beglaubigten Übersetzungen werden weltweit ausschließlich von vereidigten Übersetzern durchgeführt, die über eine Zulassung zur rechtsgültigen Übersetzung und Beglaubigung von Dokumenten verfügen.

Beglaubigte Übersetzungen für Auswanderer: Ihre Vorteile mit Berlin Translate

  • Vorzugstarif für im Ausland lebende Personen
  • Eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse auf dem Markt für beglaubigte Übersetzungen offizieller Dokumente.
  • Übersetzung + Beglaubigung + kostenlose Lieferung Weltweit
  • Beglaubigte Übersetzungen speziell für Behörden, Ämter und Universitäten
  • Schnelle Bearbeitung ( 2-3 Werktage im Durchschnitt)
  • Versand per Post und Email / Online Bestellung 
  • Einfache Zahlung per Überweisung oder mit Kreditkarte
  • persönliche Beratung: Wir empfehlen Ihnen die Art der Übersetzung, die Sie wirklich benötigen, um eine korrekte Bearbeitung Ihrer Datei zu gewährleisten. Unsere Sprachexperten können Sie auch unterstützen, wenn Sie z.B. eine Apostille benötigen.

Beglaubigte Übersetzung für China

Jetzt noch schneller nach China auswandern:

Amtlich beglaubigte Übersetzungen zu niedrigen Kosten, online & schnell. Unsere beglaubigten Übersetzungen werden weltweit ausschließlich von vereidigten Übersetzern durchgeführt, die über eine Zulassung zur rechtsgültigen Übersetzung und Beglaubigung von Dokumenten verfügen.

Unsere zertifizierten Übersetzer bieten beglaubigte Übersetzungen der folgenden Dokumente an:

Erfahren Sie mehr über unsere beglaubigten Übersetzungen für China

Praktikumsbescheinigung- beglaubigte Übersetzung für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer.

Praktikumsbescheinigung übersetzen

Praktikumsbescheinigung übersetzen lassen – Beglaubigte Übersetzung günstig bestellen Beglaubigte Übersetzung  einer Praktikumsbescheinigung in alle Sprachen: Entscheiden Sie, ob Sie in New York, Bangkok...

Ehefähigkeitszeugnis - beglaubigte Übersetzung für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer.

Ehefähigkeitszeugnis übersetzen

Ehefähigkeitszeugnis übersetzen lassen Beglaubigte Übersetzung eines Ehefähigkeitszeugnis Anerkannte beglaubigte Übersetzung von Ihrer Ledigkeitsbescheinigung oder von Ihrem Ehefähigkeitszeugnis ab nur 45 EUR Netto Sie haben...

Notarielle Urkunden- Beglaubigte Übersetzung für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer.

Notarielle Urkunden

Notarielle Urkunden – Beglaubigte Übersetzung günstig online bestellen Beglaubigte Übersetzung Ihrer notariellen Urkunde zur Übermittlung an die Behörden in Deutschland...

Arbeitsverträge - Beglaubigte Übersetzung für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer.

Arbeitsvertrag übersetzen lassen

Arbeitsvertrag übersetzen lassen – Beglaubigte Übersetzung online Beglaubigte Übersetzung Ihrer Arbeitsverträge zur Übermittlung an die Behörden in Deutschland oder im...

1 2 3 4

Häufig gestellte Fragen zu vereidigten Übersetzungen

Muss ich das Original vorlegen oder reicht eine Kopie?

Im Prinzip ist es immer besser, das Original zu sehen. Dies ist jedoch nicht immer notwendig. Sie können den Text zunächst per E-Mail als Anhang versenden und erst beim Abholen  das Original vorlegen. So können Sie von uns ein Angebot mit Preis und Lieferzeit erhalten.  Bei Ihrem Termin machen wir eine Kopie des Originals und heften sie an die Übersetzung. Auf der Übersetzung steht (in deutscher oder englischer Sprache): “Das Original lag zur Übersetzung vor”. 

 

Was passiert, wenn ich das Original nicht habe (z.B. wenn das Dokument verloren geht)?  

Wir empfehlen Ihnen umgehend eine Kopie des verlorenen Dokuments anzufordern. Es könnte Ihnen nützlich sein. Wenn Sie das Original aber nicht haben (im Falle von Verlust oder Beschädigung), übersetzen wir die Kopie, vermerken aber auch dann auf der Übersetzung, dass sie von einer Kopie übersetzt wurde und das Original nicht verfügbar war. Oft reicht es für die Behörden aus, wenn Sie das Original später vorlegen können.

 

Kann ich eine zweite Ausfertigung bekommen? 

Eine Ausfertigung ist eine Abschrift der Urschrift einer Urkunde und ist zwingend mit einem Ausfertigungsvermerk zu versehen (§ 49 Abs. 1 Beurkundungsgesetz). Sie können jederzeit weitere Ausfertigungen bei uns erhalten. Sie zahlen dann nur einen Minimalpreis für Kopien und Aufwand. Berlin Translate bewahrt alle beglaubigten Übersetzungen (Ausgangs- und Zielsprache) mindestens 5 Jahre lang auf. 

 

 

Ich habe meine Dokumente selbst übersetzt.  Wird dann die Beglaubigung günstiger?

Leider nicht. Beglaubigte Übersetzungen sind offizielle Dokumente und müssen einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen werden. Daher muss die Übersetzung von dem beglaubigten Übersetzer Wort für Wort mit dem Originaltext verglichen werden und die Kosten für das Korrekturlesen sind genauso hoch wie die Übersetzung selbst. Für längere Dokumente können wir Ihnen jedoch einen Rabatt anbieten.

 

Wie lange ist eine beglaubigte Übersetzung gültig?

Beglaubigte Übersetzungen sind grundsätzlich unbefristet gültig. Für Geburtsurkunden oder Führungszeugnisse verlangen die Ämter jedoch eine aktuelle Kopie. In diesem Fall ist eine neue beglaubigte Übersetzung erforderlich. Wir empfehlen Ihnen daher, sich vorher bei den zuständigen Behörden zu erkundigen. Wenn Sie eine aktualisierte beglaubigte Übersetzung innerhalb von 5 Jahren benötigen, können wir Ihnen einen Vorzugstarif anbieten. 

Wie lange dauert eine beglaubigte Übersetzung ? können Sie per Express liefern?

Die beglaubigte Übersetzung von Dokumenten dauert zirka  2-3 Werktage, aber das kann je nach Sprachkombination und Umfang des Auftrags variieren. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Anfragen für beglaubigte Übersetzungen im Voraus vorzubereiten und Ihren Auftrag schnell zu bezahlen. Für beglaubigte Express-Übersetzungen fallen zusätzliche Kosten an.

 

 

Beglaubigte Übersetzungen für China durch gerichtlich beeidigte Übersetzer
nach DIN EN ISO 17100.

Zögern Sie nicht, sich an unser Übersetzungsbüro zu wenden

 

Bereiten Sie Ihr Auswanderung nach China mit unseren Tipps für Auswanderer vor

Seien Sie sich der kulturellen Unterschiede bewusst

Leben im Ausland - Beglaubigte Übersetzungen

Machen Sie sich die kulturellen Unterschiede zwischen den Ländern bewusst und beginnen Sie bereits mit der Planung Ihrer Reise. Wir kümmern uns um die beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente.

Mehr erfahren
Berlin Translate hat 4,91 von 5 Sternen 421 Bewertungen auf ProvenExpert.com