Menü
Berlin Translate Das Übersetzungsbüro für beglaubigte Übersetzungen & zertifizierte Übersetzungen in Berlin aber auch in Hamburg, München, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Köln, Stuttgart.

Beglaubigte Übersetzung für Frankreich

Beglaubigte Übersetzung für Frankreich – Auswandern leichter gemacht

Frankreich ist ein Land, welches Auswanderern auf unterschiedlichste Weise viel zu bieten hat. Sei es die weltberühmte französische Küche mit ihren Baguettes, ihrem Käse, Meeresfrüchten und auch mit Desserts wie Crème brûlée oder Crêpes. Außerdem bietet Frankreich mit seinen variablen Landschaften, die von weißen Sandstränden an der Mittelmeerküste bis hin zu Gebirgsketten wie den Alpen reichen, etwas für jedermann. Auch das französische Lebensgefühl wirkt auf viele anziehend. Darüber hinaus hat Frankreich noch den Vorteil, für Deutsche leicht zugänglich zu sein, da es auch ein Mitglied der EU ist und somit offene Grenzen zu Deutschland hat und die Einreise bereits nur mit einem Personalausweis oder Reisepass möglich ist. Auch die französische Kultur, Gesellschaft und Geographie laden dazu ein, dieses Land zu erkunden und dorthin zu ziehen, wobei nicht nur die weltberühmten Metropolen attraktive Wohnorte bieten, sondern auch kleinere Städte und ländliche Regionen abhängig vom Beruf interessant sein können. Ein wichtiger Faktor, den mögliche Auswanderer bedenken sollten, ist, dass Franzosen sehr viel Wert darauf legen, dass Ausländer Französisch sprechen. Dementsprechend ist es empfehlenswert, zumindest Grundkenntnisse des Französischen zu erwerben, bevor man nach Frankreich zieht, sei es an einer VHS oder online. Diese Kenntnisse lassen sich dann im Alltagsleben in Frankreich oder an besonderen Französischschulen vertiefen.

Auswandern nach Frankreich: Wohnen in Frankreich

Grundsätzlich unterscheidet sich die Wohnungssuche in Frankreich nur geringfügig von der in Deutschland. Auch in Frankreich wird ein Gehaltsnachweis benötigt, wobei das Gehalt mindestens das Dreifache der Monatsmiete betragen sollte. Auch wird verlangt, dass ein französisches Konto vorliegt, was jedoch nur mit einem französischen Wohnsitz beantragt werden kann. Dieser Teufelskreis lässt sich durchbrechen, indem der Vermieter eine vorläufige Bescheinigung über den Wohnsitz schreibt, womit man normalerweise ein Konto eröffnen kann. Ausländer müssen jedoch gelegentlich einen französischen Bürgen vorweisen, der ebenfalls mindestens die dreifache Monatsmiete verdient. Außerdem ist es nötig, eine Sozialversicherungsnummer zu beantragen, die gleichzeitig als Steuernummer fungiert. Zu diesem Zweck sind verschiedene Dokumente nötig, die übersetzt werden müssen, einschließlich des Personalausweises oder Reisepasses, des Nachweises über einen Wohnsitz in Frankreich, des Nachweises über die vorherige Krankenversicherung und die Geburtsurkunde. Ähnliche Voraussetzungen gelten auch für die Registrierung eines Autos, für die neben einigen französischen Dokumenten auch deutschsprachige Dokumente, wie der Kaufvertrag, der Fahrzeugbrief oder der Nachweis der deutschen Hauptuntersuchung, benötigt werden, wobei die deutschen Dokumente als beglaubigte Übersetzung vorgelegt werden müssen. 

Auswandern nach Frankreich: Arbeiten und Studieren in Frankreich

Der französische Arbeitsmarkt bietet besonders deutschen Fachkräften Perspektiven, vor allem in den Bereichen der Industrie, Umwelt und Energie, aber auch kaufmännische Angestellte im Bereich der Touristik werden gesucht, genau wie Fachkräfte im Bereich des Finanz- und Rechnungswesen. Um sich zu bewerben, sind, wie in Deutschland, ein Lebenslauf und eine Bewerbung nötig, jedoch ist es ebenso möglich, dass weitere Dokumente, zum Beispiel Arbeitszeugnisse, angefordert werden, welche dann wiederum als beglaubigte auf Französisch zu Verfügung gestellt werden müssen. Auch Studenten müssen gewisse Dokumente auf Französisch bereitstellen, sollten sie versuchen, sich für ein komplettes Studium im Ausland zu bewerben, wobei vor allem das Abiturzeugnis hervorsticht, weil es überall verlangt wird, da es als Hochschulzulassungsberechtigung dient. Da es sich um ein offizielles Dokument handelt, muss diese Übersetzung von einem vereidigten Übersetzer vorgenommen werden. Im Gegensatz zum Abiturzeugnis hängen weitere geforderte Dokumente jedoch von der jeweiligen Hochschule ab. Der Zugang zu französischen Hochschulen für ein Auslandssemester erfolgt größtenteils über entweder über die deutsche Hochschule, an der man eingeschrieben ist, oder über ein Austauschprogramm wie ERASMUS, wofür meistens nur ein Motivationsschreiben, Empfehlungen von Dozenten und ein Nachweis über die eigenen Sprachkenntnisse nötig sind. Auch um als Auslandsstudent ein komplettes Studium an einer französischen Hochschule zu absolvieren, ist es nötig, gewisse Französischkenntnisse vorzuweisen.

Auswandern nach Frankreich – Beglaubigte Übersetzungen Französisch online bestellen

Benötigen Sie eine beglaubigte Übersetzung, um in Frankreich zu leben? Zögern Sie nicht, unseren zertifizierten Übersetzungsdienst in Anspruch zu nehmen.

Beglaubigte Übersetzungen für Auswanderer: Ihre Vorteile mit Berlin Translate

  • Vorzugstarif für im Ausland lebende Personen
  • Eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse auf dem Markt für beglaubigte Übersetzungen offizieller Dokumente.
  • Übersetzung + Beglaubigung + kostenlose Lieferung Weltweit
  • Beglaubigte Übersetzungen speziell für Behörden, Ämter und Universitäten
  • Schnelle Bearbeitung ( 2-3 Werktage im Durchschnitt)
  • Versand per Post und Email / Online Bestellung 
  • Einfache Zahlung per Überweisung oder mit Kreditkarte
  • persönliche Beratung: Wir empfehlen Ihnen die Art der Übersetzung, die Sie wirklich benötigen, um eine korrekte Bearbeitung Ihrer Datei zu gewährleisten. Unsere Sprachexperten können Sie auch unterstützen, wenn Sie z.B. eine Apostille benötigen.

Beglaubigte Übersetzung für Frankreich

Jetzt noch schneller nach Frankreich auswandern:

Amtlich beglaubigte Übersetzungen zu niedrigen Kosten, online & schnell. Unsere beglaubigten Übersetzungen werden weltweit ausschließlich von vereidigten Übersetzern durchgeführt, die über eine Zulassung zur rechtsgültigen Übersetzung und Beglaubigung von Dokumenten verfügen.

Unsere zertifizierten Übersetzer bieten beglaubigte Übersetzungen der folgenden Dokumente an:

Erfahren Sie mehr über unsere beglaubigten Übersetzungen für Frankreich

Praktikumsbescheinigung- beglaubigte Übersetzung für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer.

Praktikumsbescheinigung übersetzen

Praktikumsbescheinigung übersetzen lassen – Beglaubigte Übersetzung günstig bestellen Beglaubigte Übersetzung  einer Praktikumsbescheinigung in alle Sprachen: Entscheiden Sie, ob Sie in New York, Bangkok...

Ehefähigkeitszeugnis - beglaubigte Übersetzung für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer.

Ehefähigkeitszeugnis übersetzen

Ehefähigkeitszeugnis übersetzen lassen Beglaubigte Übersetzung eines Ehefähigkeitszeugnis Anerkannte beglaubigte Übersetzung von Ihrer Ledigkeitsbescheinigung oder von Ihrem Ehefähigkeitszeugnis ab nur 45 EUR Netto Sie haben...

Notarielle Urkunden- Beglaubigte Übersetzung für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer.

Notarielle Urkunden

Notarielle Urkunden – Beglaubigte Übersetzung günstig online bestellen Beglaubigte Übersetzung Ihrer notariellen Urkunde zur Übermittlung an die Behörden in Deutschland...

Arbeitsverträge - Beglaubigte Übersetzung für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler, Reisejunkies und Unternehmer.

Arbeitsvertrag übersetzen lassen

Arbeitsvertrag übersetzen lassen – Beglaubigte Übersetzung online Beglaubigte Übersetzung Ihrer Arbeitsverträge zur Übermittlung an die Behörden in Deutschland oder im...

1 2 3 4

Häufig gestellte Fragen zu vereidigten Übersetzungen

Muss ich das Original vorlegen oder reicht eine Kopie?

Im Prinzip ist es immer besser, das Original zu sehen. Dies ist jedoch nicht immer notwendig. Sie können den Text zunächst per E-Mail als Anhang versenden und erst beim Abholen  das Original vorlegen. So können Sie von uns ein Angebot mit Preis und Lieferzeit erhalten.  Bei Ihrem Termin machen wir eine Kopie des Originals und heften sie an die Übersetzung. Auf der Übersetzung steht (in deutscher oder englischer Sprache): “Das Original lag zur Übersetzung vor”. 

 

Was passiert, wenn ich das Original nicht habe (z.B. wenn das Dokument verloren geht)?  

Wir empfehlen Ihnen umgehend eine Kopie des verlorenen Dokuments anzufordern. Es könnte Ihnen nützlich sein. Wenn Sie das Original aber nicht haben (im Falle von Verlust oder Beschädigung), übersetzen wir die Kopie, vermerken aber auch dann auf der Übersetzung, dass sie von einer Kopie übersetzt wurde und das Original nicht verfügbar war. Oft reicht es für die Behörden aus, wenn Sie das Original später vorlegen können.

 

Kann ich eine zweite Ausfertigung bekommen? 

Eine Ausfertigung ist eine Abschrift der Urschrift einer Urkunde und ist zwingend mit einem Ausfertigungsvermerk zu versehen (§ 49 Abs. 1 Beurkundungsgesetz). Sie können jederzeit weitere Ausfertigungen bei uns erhalten. Sie zahlen dann nur einen Minimalpreis für Kopien und Aufwand. Berlin Translate bewahrt alle beglaubigten Übersetzungen (Ausgangs- und Zielsprache) mindestens 5 Jahre lang auf. 

 

 

Ich habe meine Dokumente selbst übersetzt.  Wird dann die Beglaubigung günstiger?

Leider nicht. Beglaubigte Übersetzungen sind offizielle Dokumente und müssen einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen werden. Daher muss die Übersetzung von dem beglaubigten Übersetzer Wort für Wort mit dem Originaltext verglichen werden und die Kosten für das Korrekturlesen sind genauso hoch wie die Übersetzung selbst. Für längere Dokumente können wir Ihnen jedoch einen Rabatt anbieten.

 

Wie lange ist eine beglaubigte Übersetzung gültig?

Beglaubigte Übersetzungen sind grundsätzlich unbefristet gültig. Für Geburtsurkunden oder Führungszeugnisse verlangen die Ämter jedoch eine aktuelle Kopie. In diesem Fall ist eine neue beglaubigte Übersetzung erforderlich. Wir empfehlen Ihnen daher, sich vorher bei den zuständigen Behörden zu erkundigen. Wenn Sie eine aktualisierte beglaubigte Übersetzung innerhalb von 5 Jahren benötigen, können wir Ihnen einen Vorzugstarif anbieten. 

Wie lange dauert eine beglaubigte Übersetzung ? können Sie per Express liefern?

Die beglaubigte Übersetzung von Dokumenten dauert zirka  2-3 Werktage, aber das kann je nach Sprachkombination und Umfang des Auftrags variieren. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Anfragen für beglaubigte Übersetzungen im Voraus vorzubereiten und Ihren Auftrag schnell zu bezahlen. Für beglaubigte Express-Übersetzungen fallen zusätzliche Kosten an.

 

 

Beglaubigte Übersetzungen für Frankreich durch gerichtlich beeidigte Übersetzer
nach DIN EN ISO 17100.

Zögern Sie nicht, sich an unser Übersetzungsbüro zu wenden

 

Bereiten Sie Ihre Auswanderung nach Frankreich mit unseren Tipps für Auswanderer vor

Seien Sie sich der kulturellen Unterschiede bewusst

Leben im Ausland - Beglaubigte Übersetzungen

Machen Sie sich die kulturellen Unterschiede zwischen den Ländern bewusst und beginnen Sie bereits mit der Planung Ihrer Reise. Wir kümmern uns um die beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente.

Mehr erfahren
Berlin Translate hat 4,95 von 5 Sternen 420 Bewertungen auf ProvenExpert.com